Samstag, 27. August 2016

TAG Pokemon Go

 
Die liebe Sara von Bücherduft hat mich zu diesem TAG getaggt.
 
Ich spiele zwar kein Pokemon Go und habe es auch nicht vor, es irgendwann mal zu tun, aber die Fragen wollte ich trotzdem gern beantworten :-)
 

Freitag, 26. August 2016

WÖLKCHENS FREITAGSFRAGE

 
Jeden Freitag gibt es die Freitags Fragen auf Wölkchens Bücherwelt.


Bücher-Frage
1. Bist du ein Coverkäufer?


Nicht direkt. Ich werde natürlich durch ein besonders tolles Cover auf ein Buch aufmerksam. Aber ich kaufe nie ein Buch spontan, sondern nur, wenn ich weiß, dass es mir gefällt. Meist lese ich erst unzählige Rezensionen, ehe ich ein Buch kaufe.
Aber ich kaufe nie ein Buch, dessen Cover mir nicht gefällt. Da kann der Klappentext noch so schön klingen,...das Buch mag ich dann einfach nicht haben. Aber ehrlich gesagt, lese ich mir nicht mal die Klappentexte von diesen Büchern durch, sondern ignoriere sie. O.o. (Ganz schlechte Angewohnheit, ich weiß^^)
 

Private Frage
2. Bist du sehr nachtragend? Was müsste passieren, damit du mit einer Person nie wieder sprichst?
 
Hm. Ich bin überhaupt nicht nachtragend. Kein bisschen. Wenn mich etwas ärgert ect, dann rege ich mich eher von Null auf Hundert auf und kann echt laut werden und ausflippen, aber nach fünf Minuten ist dann alles vorbei, ich bin zufrieden und fertig ist.
Ehrlich gesagt, habe ich keinen blassen Schimmer, was passieren müsste, damit ich wirklich nie wieder mit jemanden spreche. Keine Ahnung. Das ist mir bisher noch nie vorgekommen.

 
 
Und bei euch?
 
<3 Fiorella

REGALTOUR durch mein Bücherregal


 
Hey meine Lieben,
 
 heute zum Freitag habe ich mal eine Idee von der wundervollen Denise von Book Histories and Secrets übernommen.
 
Denise stellt jede Woche einen Part ihres Bücherregals vor und da ich diese Idee so schön finde, habe ich sie einfach mal übernommen ;) Danke Denise! :*
 
 
 
 
 
Heute zeige ich einen Ausschnitt direkt aus der Mitte.
 
Oben stehen meine Hardcover. Einmal die wundervolle Chroniken der Unterwelt Reihe (die auch in zweifacher englischer Ausgabe habe :D), inklusive der Magnus Bane Chroniken und des Schattenjägercodex.
Dann stehen da noch Jugendromane von Susane Colasanti, die Dilogie Für immer die Seele/ Liebe (die ich sehr empfehlenswert finde), Du neben mir, Mein Herz wird dich finden und Hellwach (Klasse! Sehr spektakulär, eins meiner Lieblingsbücher) und Eve und Adam (fand ich leider ziemlich doof)
Die rosa-weißen Bücher, habe ich einfach alle nebeneinander gestellt, weil ich sie sonst nirgendwo so richtig einordnen konnte.
 
Und darunter befindet sich mein wundervolles Alice im Wunderland Regal, welche sich auch schon auf meinem Instagramaccount geteilt habe :-)
 
Hier geht es zu meinem Instaaccount.
 
Ich freue mich ja schon soo auf Dark Wonderland Teil 3, der im November erscheint.
Oh mannoman, und dabei muss ich noch Das gläserne Schwert und Die weiße Rose vorher lesen!
Ansonsten habe ich da meinen Schatz von Barnes and Nobles Leatherboundbooks mit goldenen Seiten am Rand, eine englische Pop-Up-Alice-Ausgabe und diverse Alice-Geschenke von meinem Geburtstag.
 
DAS war übrigens mein ALICE- Birthday!
 
Liebt ihr auch Alice im Wunderland oder habt ihr an einer anderen Geschichte einen Narren gefressen?
 
<3 Fiorella
 
 
 
 

Rezension zu Auf Null von Catharina Junk

Berührend.
 

Inhalt vom Buchrücken:

"Vielleicht ja, vielleicht nein. Lasst euch überraschen."

Gesund – aber nicht geheilt. Das ist Ninas Diagnose nach überstandener Leukämie.
Für die Zwanzigjährige klingt das wie: Freu dich bloß nicht zu früh. Ohnehin hat die Krankheit alles verändert. Mit ihrer besten Freundin Bahar ist sie zerstritten, ihr Bruder ist streng gläubig geworden, und Nina würde eher einem Hütchenspieler vertrauen als ihrem eigenen Körper. Dann lernt Nina Erik kennen und ist schneller in ihn verliebt, als ihre Angst vor einem Rückfall es erlaubt. Aber wie soll Liebe funktionieren, wenn einem der Mut zum Leben fehlt?

Ein mitreißender und lebensbejahender Debütroman.


Meine Meinung:

Donnerstag, 25. August 2016

Rezension zu Selection - Die Krone von Kiera Cass

Die wundervolle Geschichte ist nun auch schon wieder zu Ende...
 

Inhalt vom Buchrücken:

Die große Liebe, das große Finale - darauf haben alle ›Selection‹-Fans gewartet!
Als das Casting begann, war Eadlyn wild entschlossen, sich nicht zu verlieben und keinen der Bewerber an sich heranzulassen. Doch nun muss sie sich eingestehen, dass einige von ihnen doch Eindruck bei ihr hinterlassen haben: Henri, der charmante Lockenkopf, und sein bester Freund Erik. Der aufmerksame und rücksichtsvolle Hale. Der selbstsichere und attraktive Ean. Und natürlich Kile, Eadlyns Lieblingsfeind aus Sandkastenzeiten, der sie zu ihrem Ärger immer wieder aus der Reserve lockt.
Sie alle haben es geschafft, einen Platz in Eadlyns Welt zu erobern. Aber wird es auch jemand in das Herz der Prinzessin schaffen?


 
 
 

Meine Meinung:

Montag, 22. August 2016

COVER MONDAY

 
Hey ihr Lieben,
ich wünsche euch einen wunderschönen Start in die neue Woche.

Diese Aktion wird von von The emotional life of books  organisiert und deren Sinn ist es, jeden Montag ein besonders schönes Cover auszuwählen und vor zustellen.
 
 
Ich habe noch nie ein Buch von Abbi Glines gelesen, aber dieses Cover sieht einfach so unglaublich schön aus, dass es tatsächlich mein erstes werden könnte.
 
Es erscheint am 25. August 2016 und darum geht es:
 
Willa can't erase the bad decisions of her past but she can fight for forgiveness from her family. And she can protect herself by refusing to let anyone else get close to her. High school quarterback and town golden boy Brady used to be best friends with Willa - she even had a crush on him when they were kids. But that's all changed now: her life choices have made her a different person from the girl he used to know. Gunner used to be friends with Willa and Brady, too. He too is larger than life and a high school football star - not to mention that his family basically owns the town of Lawton. He loves his life, and doesn't care about anyone except himself. But Willa is the exception. He understands the girl she's become in a way no one else can. As secrets come to light and hearts are broken, these former childhood friends must face the truth about growing up and falling in love...even if it means losing each other forever.
 
Wie gefällt euch das Cover?
 
<3 Fiorella

Rezension zu Ich und die Walter Boys von Ali Novak

Ich bin begeistert!
 

Inhalt vom Buchrücken:

Jackie hasst unvorhersehbare Ereignisse. Als perfekte Tochter hat sie ihr Leben in New Yorks High Society fest im Griff und sonnt sich in der Aussicht auf eine erfolgreiche Zukunft. Doch dann schlägt das Schicksal zu. Mit einer Lawine unvorhersehbarer Ereignisse:
1. Jackie steht plötzlich alleine da.
2. Sie muss zu ihrer Vormundfamilie, den Walters, nach Colorado ziehen.
3. Die Walters haben nicht nur Pferde, sondern auch zwölf Söhne! Mitten in der Pampa, allein unter Jungs von 6 bis 21, für die Privatsphäre ein Fremdwort ist, lautet Jackies erster Gedanke: Nichts wie weg. Und ihr zweiter: Moment ... ein paar der Kerle sehen unfassbar gut aus!

Meine Meinung:

Diese Geschichte strahlt Lebensfreude aus! Es ist ein Buch, gefüllt mit Glück, Witz und dem wundervollen Trubel einer Großfamilie. Ich bin einfach absolut begeistert. Ich habe mich so richtig gut unterhalten gefühlt. ich liebe all diese unterschiedlichen Charaktere und würde am liebsten gleich weiterlesen.

Zuletzt hatte ich dieses Sommer-Freude-Lesegefühl bei Mein Sommer nebenan, in dem auch eine Großfamilie eine zentrale Rolle spielt. Doch bei den Walters ist alles noch einmal ein bisschen chaotischer und wilder.